Probetrainings & Mitgliedschaft

Das Alter zum Einsteigen bei den Kleinsten ist ab dem 5. Altersjahr (G-Junioren) im Kinderfussball möglich.

 

Ein Start über ein Probetraining findet idealerweise nach den Sommer- oder Frühlingsferien statt. Es ist aber nach Absprache mit dem Leiter Nachwuchs auch ein anderer Einstiegszeitpunkt möglich. Wir bitten um möglichst frühzeitige Anmeldung (1 - 2 Monate vor Start). Ab den E-Junioren findet während der Dauer des Probetrainings noch keine Spielteilnahme statt.

 

Je nach Anzahl Spieler und grösse der Teams müssen entsprechend auch Trainer gefunden werden. Darum freuen wir uns auf interessierte Kandidaten (z.B. Eltern, Bekannte, Fussballinteressierte) für einen Einstieg als Trainer. Bitte melden sie sich beim Leiter Nachwuchs

 

Hinweis: Die G-Junioren können nur geführt werden, wenn aus Eltern oder dem FCW nahestehenden Personen ein adäquates Betreuungsteam gebildet werden kann.

 

Der FCW konzentriert sich bei der Aufnahme von Kindern in den Nachwuchs auf die Kreisgemeinden Mittelgösgen (Winznau, Obergösgen, Lostorf, Stüsslingen, Rohr). Über begründete Ausnahmefälle entscheidet der Leiter Nachwuchs. 

 

Bereits lizenzierte (SFV qualifizierte) Spieler können sich jederzeit melden. Die Transferformalitäten sind einzuhalten.



 

Anmeldung

  1. Füllen Sie das Formular "Anmeldung zum Probetraining" vollständig aus.

  2. Wir bestätigen Ihnen die Anmeldung und teilen Ihnen die Zuteilung zu einem Team sowie Termine mit.

  3. Teilnahme an Probetrainings während 4 - 6 Wochen (kostenlos). 

  4. Nach Abschluss Probetraining: Definitive An- oder Abmeldung via Trainer und Leiter Nachwuchs
  5. Ab E-Junioren: Anmeldung beim Schweizerischen Fussballverband (Formular: Spieler-Anmeldung SFV) mit allen erforderlichen Angaben (Foto, Ausweiskopie, Mailadresse, Mobilephone, etc.) nach Vorgabe (Daten & Freigabe ab 2019 via Clubcorner des SFV nur noch elektronisch möglich!).

  6. Mitgliederbeitrag für den FC Winznau wird in Rechnung gestellt.

    (Spielberechtigung ab Zahlungseingang und Qualifikation durch SFV, via Clubcorner)

  7. ...und los geht's!

Anmeldung zum Probetraining

Vorname / Nachname
 
Adresse
Postleitzahl / Ort
 
Telefon / Mobile Kind
 
Geb.datum / Nationalität
 
Namen Eltern
Mobile Eltern
Mail 1 / Mail 2
 
Sicherheitscode
Bitte geben Sie nebenstehenden Sicherheitscode in obiges Feld ein (Spam-Schutz). 

Vereinswechsel

Vereinswechsel bereits spielberechtigter JuniorInnen vom oder zum FC Winznau werden immer durch ein Gespräch des/der Spieler/in sowie den Eltern und dem Leiter Nachwuchs in die Wege geleitet.

Durch Spieler und Eltern werden nur Vorabklärungen getroffen. Der Transfer ist Sache der Clubfunktionäre. 

Beim Vereinswechsel zum FC Winznau erfolgt die Anmeldung mit dem Transferformular SFV oder dem Leihvertrag SFV.

 

Abmeldungen

Beim Fernbleiben von einzelnen Trainings erfolgen Abmeldungen beim Trainer.

Die definitive Abmeldung aus dem Verein erfolgt immer telefonisch oder per Mail beim Leiter Nachwuchs. Mitgliederbeiträge werden nicht zurückerstattet. Bussen und andere Verpflichtungen werden nachbelastet. Die Freigabe erfolgt erst nach dem alle Verpflichtungen erfüllt sind.