statutenänderung - gv 2021 

Anlässlich der 57. Generalversammlung des FC Winznau vom 16.09.2021 beantragt der Vorstand des FCW eine Statutenänderung.

Die Statuten des FC Winznau wurden letztmals im Jahr 1995 überarbeitet und am 25.08.1995 von der Versammlung genehmigt.

Seit dieser Zeit hat sich der Verein gewandelt. Die Organisationsstruktur hat sich verändert, Zuständigkeiten wurden neu verteilt oder zusätzliche behördliche oder politische Paragraphen haben Einzug gehalten. 

Um diesen Veränderungen gerecht zu werden, bantragt der FCW-Vorstand zu Handen der 57. Generalversammlung des FC Winznau vom 16.09.2021 die hier vorliegenden, überarbeiteten und bereits durch den Solothurner und den Schweizerischen Fussballverband gesichteten und bewilligten Statuten zu genehmigen.

Statuten FC Winznau 2021-09-16.pdf 137 KB